Implantologie München

Implantologie

Der Verlust eines Zahnes kann mittels Implantologie ausgeglichen werden – Zahnimplantate lassen Sie wieder lächeln.

Der Verlust eines Zahnes ist nicht nur eine ästhetische Beeinträchtigung sondern auch ein Verlust der Lebensqualität. Die Implantologie, die als Verfahren zur Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG oder Kranio-Maxillo-Faziale Chirurgie) zählt, kann diese Lücken schließen, so dass Sie wieder unbeschwert kauen können. Unser Implantologe Dr. Wenninger verfügt über langjährige Erfahrung und hilft seinen Patienten auch in schwierigen Fällen zuverlässig.

Fehlende Zähne kann man heutzutage durch Zahnimplantate (künstliche Wurzeln aus Titan oder Keramik) ersetzen, ohne dabei für den Lückenschluss gesunde Zahnhartsubstanz der Nachbarzähne (z.B. bei einer Brücke) zu opfern.

Ebenso lassen sich auch Prothesen durch Implantate im Mund stabilisieren, wodurch wir der Prothese Halt und dem Prothesenträger ein sicheres Tragegefühl geben – eine Steigerung der Lebensqualität. Die Implantologie eröffnet dem Zahnarzt hier neue Möglichkeiten.

Implantierter Zahnersatz setzt sich aus drei Komponenten zusammen:

  • Implantat (künstliche Wurzel),
  • Implantatpfosten und
  • Zahnkrone

Auf der Zahnwurzel in Form einer Schraube oder eines Zylinders befestigen wir ein aus Titan oder Keramik bestehendes Verbindungsstück – auch Implantatpfosten oder Abutment genannt. Im letzten Schritt der Implantologie fixieren wir die aus Metall und Keramik oder ausschließlich aus Keramik gefertigte künstliche Zahnkrone. Gehen Sie in Sachen Implantologie in München auf Nummer sicher und kommen Sie gleich in unsere Praxis, damit Sie lange Freude an Ihrem Zahnimplantat haben.

Dr. Wenninger – Professionelle Implantologie für München

Die Implantologie Behandlung in unserer Zahnarztpraxis beginnt mit einer gründlichen Untersuchung von Zähnen, Zahnfleisch und Knochen sowie einer präzisen Planung der Implantatposition.

In einem kleinen operativen Eingriff setzen wir das Implantat in den Kieferknochen. Anders als bei schwereren Operationen in der Oralchirurgie wird in der Implantologie meist nur eine lokale Betäubung eingesetzt.
Bis das Implantat mit dem Knochen verwachsen ist, vergehen in der Regel zwischen drei und sechs Monaten. Anschließend erfolgt die Versorgung mit Zahnersatz.

Implantate benötigen Stabilität. Die Knochensubstanz und -qualität spielt eine entsprechend große Rolle bei der Behandlung. Voraussetzung jedes Implantats stellt daher ein gesunder und starker Knochen dar. Genügt das Knochenangebot diesen Anforderungen nicht, kann der Kiefer mit körpereigener Knochensubstanz aus der Kieferwinkelregion oder Knochenersatz-Materialien vor oder während des Eingriffs aufgebaut werden. Die Möglichkeiten der Zahnmedizin haben sich hier in den letzten Jahren deutlich erweitert, Zahnimplantate lassen sich nahezu bei jedem Patienten anwenden.

Wir verfügen über die neuesten Techniken zum Knochenaufbau und der Implantation, mit deren Hilfe unsere Zahnärzte ein optimales Ergebnis für Sie erreichen. Um die Behandlung so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten, können wir größere Implantation in Narkose oder Dämmerschlaf (Sedierung) mit unserem Anästhesie-Team durchführen.

Anschließend versorgen wir Ihre Implantate mit dem entsprechenden Zahnersatz, so dass die ganze Behandlung in einer Hand liegt. Auf diese Weise entstehen Ihnen im Rahmen der Implantologie keine zusätzlichen Arztbesuche und Termine.

In unserer Gemeinschaftspraxis werden neben der Implantologie weitere zahnheilkundliche Verfahren angeboten. Wenn Sie den Verlust von Zähnen vermeiden wollen, sollten Sie regelmäßig unsere Vorsorge besuchen. Mit den Mitteln der Parodontologie wird der Zahnhalteapparat in Ordnung gehalten, so dass Sie keine ästhetische Beeinträchtigungen fürchten müssen und auf Zahnimplantate verzichten können.

Haben Sie noch Fragen? Lassen Sie sich von Dr. Wenninger, Ihrem Zahnarzt für Implantologie in München, ausführlich beraten.

Viele zufriedene Patienten sprechen für uns: Dr. Wenninger und Dr. Helgert auf www.jameda.de    Unsere Zahnärzte bei Jameda